Datenschutzerklärung:

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von HubSpot

Wenn Du Dich für unseren Newsletter registrierst oder Information downloadest, werden wir Dich nach Deinem Name und Deiner Emailadresse fragen. Diese Daten und eventuelle weitere freiwillige Angaben von Dir werden durch uns (Staatsweingut Meersburg, Seminarstr.6 88709 Meersburg  Deutschland), zur Versendung unserer Newsletter erhoben, gespeichert und genutzt. Unser Newsletter ermöglicht dir mehr über uns, unsere Services zu erfahren, Inhalte herunter zu laden. Dafür erhalten wir deine Kontaktinformationen (und weitere von dir freiwillig angegebene Informationen). Diese Informationen werden auf Servern unseres Softwarepartners HubSpot gespeichert. Sie können von uns genutzt werden, um mit dir in Kontakt zu treten und um zu ermitteln, welche Leistungen unseres Unternehmens für dich interessant sind. Alle von uns erfassten Informationen unterliegen dieser Datenschutzbestimmung. HubSpot ist ein Software-Unternehmen aus den USA mit einer Niederlassung in Irland. Kontakt: HubSpot, 2nd Floor 30 North Wall Quay, Dublin 1, Ireland, Telefon: +353 1 5187500. HubSpot unterliegt dem TRUSTe ’s Privacy Seal und dem U.S. – EU Safe Harbor Framework und dem U.S. – Swiss Safe Harbor Framework. Angaben über die Privacy Policy von Hubspot findest Du hier: http://www.hubspot.com/legal/privacy-policy Ansonsten findet eine Weitergabe Deiner personenbezogenen Daten an Dritte nur mit Deinem ausdrücklichen Einverständnis statt, soweit wir dazu nicht per Gerichtsbeschluss oder im Rahmen von Strafverfolgung verpflichtet sind.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Wir nutzen zur Analyse der Websitenutzung Google Analytics (https://www.google.com/intl/de_de/analytics/). Google Analytics verwendet dafür „Cookies” (Textdateien), die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an einen Server der Google Inc. übertragen und dort gespeichert. Der Server kann sich im Ausland befinden – in der Regel in den USA. Aus Gründen des Datenschutzes haben wir unsere Website um eine Funktion zur Anonymisierung der IP-Adresse ergänzt („anonymizeIP“), wodurch diese gekürzt und damit eine eindeutige Zuordnung zu personenbezogenen Daten bei der Weiterverarbeitung verhindert wird. Google verwendet die anonymisierten Daten, um die Nutzung der Website auszuwerten und Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen. Durch den Einsatz von Google Analytics versuchen wir herauszufinden, wie unsere Website genutzt wird und wie wir unsere Produkte sowie die damit zusammenhängenden Marketing-Aktivitäten Ihren Interessen und Nutzungsgewohnheiten entsprechend optimieren können. Wir erhoffen uns, dass wir Ihnen so möglichst relevante, bedarfsspezifische Inhalte zur Verfügung stellen können und ein noch besseres Nutzungserlebnis ermöglichen. Google kann die übermittelten Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, wird jedoch in keinem Fall Ihre (gekürzte) IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern, wodurch Sie allerdings gegebenenfalls nicht alle Funktionen der Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der beschriebenen Art und Weise einverstanden.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern. Quellverweis: Datenschutzerklärung von eRecht24, dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert, Facebook Disclaimer, Google Analytics Bedingungen, Datenschutzerklärung für Google Adsense, Datenschutzerklärung für Google +1, Twitter Bedingungen