Weihnachten 2019

Tolle Geschenkideen und  ausgewählte Weine – bestellen Sie bis zum 16.12. dann liefern wir bis Weihnachten

Was essen Sie an Weihnachten?

Bald ist es wieder soweit und das Fest steht vor der Tür. Als Experten für Genuss sind uns die Tafelfreuden an Weihnachten besonders wichtig. Bevor wir Ihnen Empfehlungen für Gerichte geben, die sowieso auf keinem Tisch stehen, haben wir uns mal angeschaut, was die beliebtesten Weihnachtsessen in Deutschland sind.

Platz 1: Kartoffelsalat mit Wienerle 

Platz 2: Braten oder Steak

Platz 3: Gänsebraten

Platz 4: Raclette

Platz 5: Fondue und Fisch

Den ersten Platz überlassen wir großzügig dem Bier. Wer aber dazu partout kein Bier trinken will, kann es gerne mit einem Meersburger Lerchenberg Müller-Thurgau probieren.

Braten oder Steak

Die Sorte Blauer Spätburgunder gehört zu den edelsten Rotweintrauben der Welt und ergibt mit Abstand die elegantesten Rotweine. Karl der Dicke brachte die Sorte 884 an den Bodensee, so dass wir damit schon einige Erfahrungen sammeln konnten… Der rubinrote Meersburger Bengel ist geprägt von einer Kischfrucht mit einer feinen Mandelnote. Er ist der sanftere Rotwein von beiden und passt deshalb besonders gut zu einem Schmorbraten. Der Hohentwieler Olgaberg ist der “frankophilere ” Typ mit etwas Tannin, einer eher schwarzen Frucht und mineralischem “Background” vom Vulkanverwitterungsboden des Hohentwiel. Diese Lage ist immer noch ein Geheimtipp.

Raclette

Zum Raclette gehört für uns ein Weißwein und deshalb stellen wir Ihnen zwei Exemplare vor. Der Weißburgunder-Chardonnay ist körperreich und schmelzig. Der Weißburgunder sorgt dafür, dass der Schmelz ein Pendant erhält, das ihn anregend und finessenreich macht. So wird er zu einem perfekten Begleiter, der auf jedes Raclettepfännchen eine Antwort hat! Und immer wieder Lust macht auf den nächsten Biss… Der Jungfernstieg Weißburgunder ist der etwas schlankere, gradlinigere Begleiter für dieses Käsegericht. Raclette kann so schön sein – mit diesem Weißburgunder!

Gänsebraten

Zur Gans passt sowohl ein kräftiger Weißwein, als auch ein Roséwein. Der Blanc de Noir ist ein enorm cremiger Wein, der eine fast schon barocke Fülle offeriert. Der Wein ruft förmlich nach einem Gänsebraten! Er hat wenig Säure, eine komplexe Struktur und ein Geschmacksspektrum von Birne bis Butter. Und auch wenn die Gans nicht perfekt gelingen sollte, dieser Wein rettet sie. Der Bengel Weißherbst kommt deutlich leichter daher und zeigt eher seine fruchtigen Seiten. Er nimmt dem Gänsebraten etwas von seiner Schwere und macht das Gericht verspielter…

Fondue und Fisch

Zum Fondue und Fisch passen ebenfalls alle vorgestellten Weißweine. Unser  besonderer Tipp: probieren Sie mal einen Secco zum Fisch, die Leichtigkeit und das Sprudeln gefallen dem Fisch! Zum Fondue gibt es einen feinherben Weißherbst. So erhält das traditionelle Gericht eine neue, aufregende Note.

Bestellen Sie jetzt und freuen Sie sich auf das Fest mit perfekter Weinbegleitung! Ab 12 Flaschen liefern wir frei Haus. Bitte bestellen Sie bis spätestens zum 16. Dezember, damit ihre Weine noch rechtzeitig ankommen.