2019 Meersburger Bengel Müller-Thurgau feinherb

2019 Meersburger Bengel Müller-Thurgau feinherb

Qualitätswein feinherb, 0,75 l

8,50 

11,33  / l

, inkl. 16% Mwst., zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
Kurzbeschreibung

SILBER bei der awc vienna und 2. Platz beim MÜLLER-THURGAU-PREIS!
Ein feiner Duft von weißen Blüten und Pfirsich verführt die Nase. Das Süße-Säure-Spiel verleiht ihm das besondere Etwas, das ihn vielseitig einsetzbar macht: als Aperitif, zur Asia-Küche oder zum Obstkuchen.

Technische Daten

Alkohol: 11 %vol.
Restsüße: 20,8 g/l
Fruchtsäure: 6,3 g/l

Hinweis für Allergiker: Dieser Wein enthält Sulfite.

Essensempfehlung

Passt tatsächlich zu Salat! mit Crevetten oder Geflügelstreifen, harmoniert bestens mit der Vinaigrette, zu asiatischen, pikanten Gerichten, oder als Apéritif

Rebsorte

Müller-Thurgau ist eine Kreuzung von Riesling und der Gutedelspielart Madeleine Royale, die 1882 vom Schweizer Professor Hermann Müller aus dem Kanton Thurgau gekreuzt wurde. In den Weinbergslagen am Bodensee mit seinen einzigartigen eiszeitlichen Böden wird diese Sorte duftig und elegant, während sie auf schweren Böden kräftigere Weine hervorbringt.

Jahrgang

2019

Bewertungen

Das könnte Ihnen so schmecken.

weitere Weissweine vom Staatsweingut