Kein Kraftprotz, sondern pure Eleganz!

Spätburgunder wächst nun mal nicht überall , die Sorte ist ziemlich anspruchsvoll. Sie mag es nicht wenn es zu warm ist oder zu windig oder aber zu drückend. Als echte Diva liebt sie angenehme Lebensbedingungen, die nicht zuviel Stress verursachen… Deshalb gefällt es ihr auch bei uns am Bodensee so gut! Und noch eine Besonderheit hat diese Rebsorte: sie hat mehr Säure als zum Beispiel ein Merlot oder ein Cabernet Sauvignon, eigentlich mehr als die meisten Rotweine. Diese Säure verleiht ihr Rückgrat, Alterungspotenzial und Lebendigkeit.

Hier am Bodensee, in “voralpiner” Lage, versuchen wir erst gar nicht, die Spätburgunder aus dem französischen Burgund zu kopieren. Das machen wir schon unmissverständlich mit unserer Flaschenform klar: die schlanke Schlegelflasche ist vollgefüllt mit Eleganz und Frucht. Wir haben ein eigenes Profil geschaffen und viele unserer Kunden kommen speziell wegen der Spätburgunder-Weine zu uns. Sie lieben den schlanken Charakter des Weines, der doch intensiv und elegant ist und bei dem die Frucht eine große Rolle spielt.

Mit dem Jahrgang 2015 ist uns allerdings eine besonders beeindruckende Kombination gelungen: der Wein ist jahrgangsbedingt kräftiger als sonst, mit weniger Säure und verströmt doch pure Eleganz!

Aus diesem Grund hat er auch eine besonders hohe Auszeichnung erfahren, mit einer GOLDmedaille bei einer der größten Weinverkostungen überhaupt:Der Concours Mondial de Bruxelles ist ein Schwergewicht unter den Wettbewerben: 320 Jury-Mitglieder aus ca. 50 Ländern trafen sich 2017 beim 24sten Concours Mondial de Bruxelles, um die Gold- und Silbermedaillen 2017 zu vergeben. Mit diesem Wein verblüffen sie so manchen Weinkenner, der bei Rotweinen immer noch auf Frankreich oder Italien schwört. Den Meersburger Bengel Spätburgunder gibt es außerdem nur bei uns, da sich die Lage im Alleinbesitz des Weinguts befindet. Neugierig geworden? Für Erstbesteller liefern wir versandkostenfrei! Klicken Sie einfach auf den Link