Unsere Auszeichnungen

probiert – prämiert!

Bei den Vinalies Internationales 2016 in Paris, dem französischen Oenologenwettbewerb, erreichte unser 2014er Meersburger Bengel Spätburgunder Rotwein trocken eine Silbermedaille.

Beim internationalen Weinwettbewerb awc-vienna 2015 errangen der Meersburger Chorherrnhalde Chardonnay *** trocken 2013 und der Meersburger Rieschen Riesling trocken 2014 eine Goldmedaille.

Beim Internationalen Grauburgunderpreis 2015 waren wir wie schon im letzten Jahr erfolgreich: Der Meersburger Rieschen Grauburgunder trocken erhielt eine Auszeichnung für besondere Qualität.

savoir vivre Juli/August 2015 Verkostung „Terrassenweine“:
ob Secco, Blanc de Noirs, Sauvignon Blanc oder Traminer – wir sind wieder ganz vorne mit dabei …

Beim Internationalen Müller-Thurgau-Preis 2015 war das Staatsweingut Meersburg wieder erfolgreich. Wir freuen uns über zwei 2. Plätze in zwei verschiedenen Kategorien: für den 2014er Gutswein Müller-Thurgau feinherb
und den 2014er Hohentwieler Olgaberg Müller-Thurgau trocken.

Für die Zeitschrift „DER FEINSCHMECKER“ gehören wir im Jahre 2013 zu den 900 Top-Weingüter Deutschlands ..

Zum ersten Mal haben wir uns an einem französischen Wettbewerb beteiligt. Bei dem traditionsreichen Wettbewerb Vinalies Internationales 2013, der zum 19. Mal in Paris stattfindet, hat unser Hohentwieler Olgaberg Spätburgunder trocken 2011 eine Silbermedaille gewonnen. Darauf sind wir stolz!

Beim Mondial du Rosé 2015 in Paris hat unser Gutswein Weißherbst 2014 feinherb GOLD gewonnen! Die beiden Organisationen OIV (Organisation Internationale de la Vigne et du Vin) und UIOE (Union Internationale des OEnologues) sind verantwortlich für die Professionalität dieser Prämierung mit rund 900 Proben aus 28 Ländern. Verkostet haben diese Auswahl 50 anerkannte Experten aus 15 verschiedenen Nationen.

Beim Regent-Forum 2015 wurden wir vom Institut für Rebenzüchtung Geilweilerhof mit einer Bronzemedaille ausgezeichnet.